Das aktuelle Konzertprogramm


Wir laden herzlich alle Musikinteressierten zu unseren privat veranstalteten Konzerten ein
Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Es wird eine Spende für die Künstler nach dem Konzert erbeten
Reservierungen sind per email (siehe Kontakt) möglich, aber in der Regel nicht erforderlich
Bitte beachten Sie bei Ihrer Besuchsplanung, dass der saxstall keine gastronomische Einrichtung ist (und wir also z.B. keine Speisen anbieten können)
Alle Räume sind ohne Stufen zugänglich

Bitte auf die unterschiedlichen Anfangszeiten achten (meistens 19.30 Uhr bzw. an Sonn- und Feiertagen meistens 17.00 Uhr!, aber manchmal auch anders)

Sonnabend, 21. Juli 19.30 Uhr: Frank Bartsch - Andreas "Scotty" Böttcher (Dresden)
Frank Bartsch (Trompete, Flügelhorn), Andreas "Scotty" Böttcher (Klavier)

Sonnabend, 28. Juli 19.30 Uhr: Sonny und Eberhard Struch
Sonny Struch (Gesang) Eberhard Struch (Gitarren)
Sonny und Eberhard Struch

Sonntag, 29. Juli 17.00 Uhr: été large (Leipzig, Paris, Berlin)
Luise Volkmann (Kompositionen, Altsaxophon, Flöte) Casey Moir (Gesang) Luise Oppermann (Gesang) Vincent Bababoutilabo (Flöte)
Gabriel Boyault (Tenorsaxophon) Gabriel Lemaire (Baritonsaxophon) Timothée Quost (Trompete) Tobias Wember (Posaune)
Liron Yariv (Cello) Athina Kontou (Bass) Johannes Bigge (Klavier) Max Santner (Schlagzeug)
été large

Das 750. Konzert im saxstall!
Donnerstag, 2. August 19.30 Uhr: Antje Rößeler - Stockholm Trio
Antje Rößeler (Klavier), Mauritz Agnas (Bass), Sebastian Voegler (Schlagzeug)
Antje Rößeler

Am Wochenende vom 3.- 5. August kein Konzert!
Die früher für dieses Wochenende einmal angekündigten Konzerte, deren Termine von einigen Portalen übernommen wurden und dort immer noch so stehen, finden nicht statt!

Sonnabend, 11. August 19.30 Uhr: CAMiNHO (Dresden)
Alejandro León Pellegrin(Gesang, Gitarre) Bertram Quosdorf (Saxophon, Klarinette) Matthias Macht (Schlagzeug, Perkussion) Michael Burkhardt (Bass)
CAMiNHO

Sonntag, 12. August 17.00 Uhr: Die Guitarreros (Dresden)
Torsten und Volker Schubert (Gitarren u.a.)
Die Guitarreros

Sonnabend, 18.August 19.30 Uhr: Dresden Hot Serenadors
Christian Rien (Trompete, Gesang) Christoph Hermann (Posaune) Christian Patzer (Basssaxophon) Lars Kutschke (Gitarre)
Bix Beiderbecke

Sonntag, 19. August 17.00 Uhr: Klezmart (Dresden)
Karen Weinert (Violine, viola, Strohgeige) Ekkehard Riedel (Klarinette) Holger Nagel (Akkordeon) Frank Haußig (Bass, Tuba) Dana Leichsenring (Schlagzeug)
Klezmart

Sonntag, 26. August 17.00 Uhr: Bronson Blues (Dresden/Freital/Spechtshausen)
Lutz Schonke (Mundharmonika) Christoph Barsch (Gitarre) Andreas Narweleit (Gitarre, Gesang) Matthias Naumann (Bass, Gesang) Thomas Böhme (Violine) Uwe Hillig (Schlagzeug)
Bronson Blues

Sonnabend, 1. September 19.30 Uhr: Das rosa Rauschen (Berlin)
Felix Wahnschaffe (Saxophon) Achim Kaufmann (Klavier) Moritz Baumgärtner (Schlagzeug)
Felix Wahnschaffe
Achim Kaufmann

Sonntag, 2. September 17.00 Uhr: Thomas Walter Maria & Kapelle (Berlin)
Thomas Walter Maria (Saxophon, Klarinette, Flöte, Gesang) Marius Moritz (Klavier) Mohi Buschendorf (Bass) Ludwig Buschendorf (Schlagzeug)
Thomas Walter Maria & Kapelle

Freitag, 7. September 19.30 Uhr: Trio Skulski/Gerigk/Roth (Dresden)
Michal Skulski (Saxophon) Jonas Gerigk (Bass) Steffen Roth (Schlagzeug)
Trio Skulski/Gerigk/Roth


Sonntag, 9. September 17.00 Uhr: Clemens Pötzsch Solo
Clemens Pötzsch (Klavier)
Clemens Pötzsch

Sonnabend, 15. September 19.30 Uhr: "SKlation" Trio (Dresden) Helene Winkler (Cello) Henri Reichmann (Schlagzeug) Vincent Meißner (Klavier)
SKlation

Sonntag, 16. September 17:00 Uhr: June Coco solo (Leipzig)
June Coco (Gesang, Klavier)
June Coco

Freitag, 21. September 19.30 Uhr: Alexander von Schlippenbach/Rudi Mahal/Kasper Tom (Berlin/Dänemark)
Alexander von Schlippenbach (Klavier), Rudi Mahall (Bassklarinette, Klarinette) Kasper Tom (Schlagzeug)
Schlippenbach/Mahall/Tom
Youtube
Alexander von Schlippenbach

Sonntag, 23. September 17:00 Uhr: Sensor (Leipzig/Dresden)
Mark Weschenfelder (Saxophon) Noah Punkt (Bass) Florian Lauer (Schlagzeug)
Sensor

Freitag, 28. September 19:30 Uhr: Matov Trio (Berlin/Dresden)
André Matov (Gitarre) Jo Aldinger (Rhodes, Hammond Orgel) Bernd Oezsevim (Schlagzeug)
Matov Trio

Sonnabend, 29. September 19:30 Uhr: Edith Steyer Trio "Kern" (Berlin)
Edith Steyer (Saxophon, Klarinette) Matthias Müller (Posaune) Yorgos Dimitriadis (Schlagzeug)
Kern

Sonntag, 30. September 17:00 Uhr: Christian Rien "Swing is here" (Dresden/Berlin)
Claus Jacobi (Saxophon, Klarinette) Christian Rien (Trompete) Peter Bayerer (Banjo) Gregor Kilian (Klavier) Bob Culverhouse (Bass, Gesang) Jan Beyer (Schlagzeug)
"Swing is here" im saxstall

Vorschau (Auswahl):
Sonntag, 21. Oktober 17.00 Uhr: František Uhlír Quartett
Dienstag, 6. November (204. Geburtstag von Adolphe Sax) 19.30 Uhr: Duo Manfred Hering - Helmut "Joe" Sachse


Änderungen möglich!